Über mich

Nach meiner Kindheit im schönen Schwarzwald studierte ich in Tübingen die Fächer Deutsch, Geographie und Russisch auf Gymnasiallehramt. Durch interessante Begegnungen kam ich mit Deutsch als Fremdsprache in Kontakt, sodass ich mich dafür entschied, mich – neben dem sprachtherapeutischen Aspekt – u. a. in diesem Bereich zu spezialisieren und absolvierte, über das Staatsexamen hinausgehend, ein Masterstudium im Bereich der germanistischen Linguistik „Psycholinguistik und Sprachpraxis: Sprachverarbeitung – Spracherwerb – Sprachdidaktik“. Seit 2018 unterrichte ich im Kolleg St. Blasien.

Meine zweite Leidenschaft bzw. Berufung widmet sich der tiergestützten, lerntherapeutischen Arbeit (zertifiziert durch das IFLW und FiL-Mitglied). Durch meine B-Fitnesstrainerlizenz erhalten die bewegungsfördernden Elemente an Qualität. Ab Winter 2021 wird meine ganzheitliche therapeutische Tätigkeit mit meiner Beraterausbildung zum „zertifizierten ganzheitlichen Gesundheitsberater nach Dr. med. Ruediger Dahlke“ umrahmt. Zusammengenommen stellen die Arbeitsbereiche für mich eine bereichernde, ganzheitliche Ausrichtung in der (früh-)kindlichen Förderung, Therapie und Pädagogik dar.

Unterstützend und wegweisend in erfüllender Weise darf ich meine zwei tollen Begleiterinnen vorstellen, die mich auf meinem Lebens- und Arbeitsweg begleiten:

... meine Mischlingshündin Bella: Nach ihrem langen Weg aus der Ukraine hat sie über Umwege zu mir gefunden. Jeden Tag aufs Neue zeigt sie mir, wie man das Leben genießen kann: bedingungslose Liebe, Spaß und stundenlange Streicheleinheiten beschreiben sie am besten!

...meine Trakehner Schimmelstute Isis: Ob Erlebnispädagogik oder Sprach- und Bewegungsförderung, auf meine Isis ist immer Verlass und mein Vertrauen zu ihr ist grenzenlos. Sie ist eine sehr feinfühlige und sensible Stute, die immer auf mich aufpasst. So sind unsere gemeinsamen Wanderausritte immer eine tolle Erfahrung, verbunden mit viel Spaß, Freude, Liebe und Dankbarkeit.

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen! (Konfuzius)... sehr gerne begleite ich dich auf deinem persönlichen und selbstbestimmten Lebensweg!